BSC Hastedt – OSC Bremerhaven 8:2 (7:1)

Eine komplette Wandlung zum letzten Spiel. Der geänderte Kader hat sich bezahlt gemacht. Wo soll das noch hinführen?   Viele Zuschauer waren begeistert von der Leistung unserer Mannschaft.

BSC Hastedt – Brinkumer SV 2:1 (0:0)

Das Topspiel des 4. Spieltages wurde auch das von vielen erhoffte Topspiel. Danke an die ganze Mannschaft. Kämpferisch und spielerisch geht nicht viel mehr. Ein von beiden Seiten richtig gutes Bremenligaspiel. Mit der Einwechslung von Dynar Kücük kam die Wende. Dynar erzielt beide Tore sodaß wir hochverdient 2:1 gewinnen.

Blumenthaler SV – BSC Hastedt 2:2

Völlig verdient erkämpfen wir uns einen Punkt in Bremen Nord. Unsere Mannschaft hat eine tolle Moral gezeigt! Wir waren die klar bessere Mannschaft! Tip an den Gegner. Man sollte sich mal von den Spinnweben trennen.

Tura Bremen – BSC Hastedt 0:3

Lotto Pokal 1.Runde – Wir besiegen den Landesligisten mit 3:0 Toren. Kein schönes Spiel aber erfolgreich. Manchmal reicht auch das.

TSV Grolland – BSC Hastedt 1:4

Nach einem 4:1 Auswärtserfolg hat man alles richtig gemacht. Dazu keine Verwarnung erhalten. Was wollen wir mehr. Die Wochen der Wahrheit kommen aber erst noch. Nach den nächsten drei Spielen sehen wir wo wir tatsächlich stehen.

BSC Hastedt – ESC Geestemünde 7:1

Es hat alles gepast. Für die erste Sensation haben wir gesorgt. Mit 7:1 Toren fertigen wir Geestemünde ab. Ein toller Einstand in der Bremenliga. Yagmur Horata schießt in der 2.ten Halbzeit seinen Hattrick. Ein Dank an das gesamte Team. Wir haben STARK gespielt. Unsere Trainer Gökhan und Samet Deli schaffen es immer wieder die richtige…

Sieger beim Dodenhof Cup 2017

Das war nicht unbedingt zu erwarten. In der Vorrunde phentermine des Dodenhof Cup gewann unser Team alle drei Spiele. Sowohl TSV Etelsen, Komet Arsten und Habenhausen wurde zu null besiegt. Im Endspiel konnten wir uns mit 1:0 Toren gegen Werder Bremen III durchsetzen. Eine gelungene Generalprobe für unser erstes Punktspiel gegen ESC Geestemünde.